Wir sind hier bei ...

Grüß Gott, Moin Moin und ein herzliches Willkommen

Traditionen neu aufleben lassen und bewahren.

Der Gedanke der dahinter steht: Eine fast 100 Jährige Gaststätte später nur noch Schankstube, die in den 80er Jahren geschlossen wurde, wieder ans Tageslicht zu bringen. Aus alterhaltenem Gastraum mit ursprünglichen Schanktisch, Wandverkleidung, Holzboden, Vorhängen und Tischen ist etwas Neues – Altes entstanden.  Eine Kneipe, urig, gemütlich zum Wohlfühlen.

Da das Dorf Bussau ein MultiKulti Deutschland ist, ist es ein Bayer der „das bisserl bairische“ in die Kneipe bringt. So und jetzt kommt´s einfach eina (herein).

 

Walter Adamovicz der Wirt freut sich drauf.